Quellenverzeichnis

Alle Texte und Bilder zu den einzelnen Stationen des Züchterpfades entstammen der Broschüre

"Der Quedlinburger Samenbau - eine illustrierte Geschichte zum Züchterpfad".

Herausgeber: Kultur- und Heimatverein Quedlinburg e.V.,Interessengemeinschaft Saatguttradition
Projektleitung:Hartmut Klein, Dr. Rolf Bielau
Autor: Dr. Rolf Bielau
Layout:: design office, Agentur für Kommunikation GmbHQuedlinburg/Bad Harzburg
Druck: Quedlinburg Druck GmbH

Die Broschüre ist ein Teil des Projektes „Quedlinburger Züchterpfad“ der InteressengemeinschaftSaatguttradition. Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Verbreitung durch Film, Funk, Fernsehen undInternet, durch fotomechanische Wiedergabe, Tonträger und Datenverarbeitungssystemejeder Art nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Das Projekt wurde gefördert aus Mitteln der Europäischen Union - Europäische Struktur-und Investitionsfonds - im Rahmen der LEADER - CLLD -Programme(s. Publikationsvorschriften im Fördermittelbescheid/LVWA/Frau Mielchen)

Herausgeber und Projektleitung bedanken sich außerdem bei allen Firmen und Personen,die das Projekt „Quedlinburger Züchterpfad“ durch ihre großzügigen finanziellenZuwendungen, Übergabe von Bildmaterial u.a. Dokumentationen sowie ihre Auskünfteund Ratschläge unterstützt haben.

Hinsichtlich der vorliegenden Broschüre gilt der besondere Dank dem BildjournalistenJürgen Meusel, Ballenstedt, für die Bereitstellung einzigartiger historischer Aufnahmenaus dem Arbeitsleben der Quedlinburger Saatgutbetriebe in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Alle in der Broschüre aufgeführten Quellen und Rechte (Literaturverzeichnis, Fotoverzeichnis, Impressum) gelten analog für die hier veröffentlichten Informationen zu den Stationen des Züchterpfades.